Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Aufgrund des Inkrafttretens der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert und entsprechend angepasst. Nachfolgend möchten wir Sie gerne über unseren Umgang mit Ihren Daten informieren. Schließlich sollen Sie auch beim Datenschutz ein gutes Gefühl behalten.
 
Verantwortlicher / Kontakt
viel fein [feel fine] e.K.
Störmeder Straße 1
59590 Geseke
 
Sie erreichen uns bei Fragen oder Anregungen zum Datenschutz unter der eMail-Adresse: mito@vielfein.net und telefonisch unter +49 (0) 2942 977 86 21
 
Zugriffsdaten-Speicherung in Server-Logfiles
 
Sie können unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten von sich preiszugeben. Es werden nur Zugriffsdaten in Server-Logfiles gespeichert. Unter diese Zugriffsdaten fallen beispielsweise Datum und Uhrzeit des Abrufs, der Name der abgerufenen Datei, die Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL, der anfragende Provider und das übertragende Datenvolumen. Die Daten werden nur für einen reibungslosen Betrieb der Seite und für die mögliche Optimierung des Angebotes genutzt. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich.
 
Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
 
Personenbezogene Daten werden von uns benötigt:
 
1. zur Vertragsabwicklung / Eröffnung eines Kundenkontos
 
Die nachfolgenden personenbezogenen Daten benötigen wir zur Erfüllung des Vertrags:
 
1. Vorname
2. Nachname
3. E-Mail-Adresse
4. Telefon-Nummer
5. Geburtsdatum
6. Rechnungsadresse
7. Lieferadresse
8. Versanddaten
9. Zahlungsdaten
 
Angaben zu obigen Daten erfragen wir beim Bestellvorgang / bei der Eröffnung eines Kundenkontos.
Sie können Ihre Daten jederzeit widerrufen, sperren, berichtigen oder löschen. Hiervon unbenommen sind die gesetzlichen Fristen nach Handels- und Steuerrecht, die eine 6- bzw. 10-jährige Aufbewahrung vorsehen. Nach Ablauf der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht. Wir sperren Ihre entsprechenden Daten nach vollständiger Abwicklung des Vertrags oder nach Löschung Ihres Kundenkontos. Die Löschung des Kundenkontos ist jederzeit möglich. Hierzu können Sie die Funktion im Kundenkonto anwählen oder Sie senden uns eine formlose Nachricht an unsere obige Kontakt-E-Mail.
Die Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit kostenlos von uns erteilen lassen. Hierzu genügt ein formloses Schreiben an unsere postalische oder an unsere Kontakt-E-Mail-Adresse. Beide Adressen finden Sie auch im Impressum.
 
2. bei einer Kontaktaufnahme mit uns
 
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie dies telefonisch unter Tel.: +49 (0) 2942 977 86 21 machen. Oder Sie nehmen mit uns Kontakt über das Kontaktformular auf. Die nachfolgenden personenbezogenen Daten benötigen wir dann, damit wir Ihre Anfrage zuordnen und beantworten können:
 
1. Vorname
2. Nachname
3. E-Mail-Adresse
4. Telefon-Nummer
5. Betreff
6. Kommentar
 
Sie können Ihre Daten jederzeit widerrufen, sperren, berichtigen oder löschen. Daten, für die keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist gilt, werden nach zwei Jahren gelöscht.
Die Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit kostenlos von uns erteilen lassen. Hierzu genügt ein formloses Schreiben an unsere postalische oder an unsere Kontakt-E-Mail-Adresse. Beide Adressen finden Sie auch im Impressum.
 
Weitergabe von Daten
 
Damit wir Ihre Ware vertragsgemäß liefern können, geben wir im Falle, dass Sie den Standardversand gewählt haben, die insofern benötigten Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter. Die zur Zahlung benötigten Zahlungsdaten gehen an das beauftragte Kreditinstitut bzw. an den von Ihnen im Bestellvorgang gewählten Zahlungsdienst.
 
Einsatz von Cookies
 
Wir verwenden sogenannte Cookies, um den Besuch auf unserer Website zu optimieren und um bestimmte Funktionen nutzen zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgespeichert werden. Die sogenannten "Sitzungs-Cookies" werden nach Schließung des Browsers wieder gelöscht. Die sogenannten "Persistenten Cookies" bleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch zu erkennen. Über die Einstellung Ihres Browsers können Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und jeweils über deren Annahme entscheiden. Sie können die Annahme von Cookies generell oder für bestimmte Szenarien ausschließen. Sollten Sie Cookies ausschließen, kann dies zu Einschränkungen in der Funktionalität unserer Website führen.
 
Nutzung von Google Conversion Tracking
 
Wir nutzen zur Analyse AdWords Conversion Tracking, den Analysedienst von Google Inc. ("Google"). Dieses Analyse-Werkzeug nutzt, insofern Sie durch eine Google-Anzeige auf unsere Website gekommen sind, einen Conversion-Cookie, eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Google und wir können, insofern Sie unsere Webseiten besuchen und das Cookie noch aktiv ist, erkennen, dass Sie auf unsere Anzeige geklickt haben und so zu unserer Website weitergeleitet wurden. Jeder AdWords-Nutzer erhält ein anderes Cookie, so dass Cookies nicht über die Webseiten der Adwords-Nutzer rückverfolgt werden können. Mit Hilfe der durch die Conversion-Cookies eingeholten Informationen werden Conversions-Statistiken für die Adwords-Nutzer erstellt.Es wird die Anzahl an Nutzern ermittelt, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer Seite weitergeleitet wurden , die mit einem Conversion-Tracking-Tag markiert ist. Der Nutzer kann nicht persönlich identifiziert werden. Über die Einstellung Ihres Browsers können Sie über die Teilnahme am Conversion-Tracking entscheiden. Sie können die Annahme von Cookies generell oder für bestimmte Szenarien ausschließen. Sie können Cookies für das Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser darauf einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" gesperrt werden. Sollten Sie Cookies ablehnen, so kann dies zu Einschränkungen in der Funktionalität führen.
 
Nutzung von Google Analytics zur Webanalyse
 
Wir nutzen zur Analyse der Nutzung unserer Website Google Analytics, den Webanalysedienst von Google Inc. ("Google"). Dieses Analyse-Werkzeug nutzt sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgespeichert werden und welche eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die so erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden i.d.R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die aktivierte IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch vor Versand gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse in die USA übertragen und
erst dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, um Auswertungen über Ihre Webseitennutzung zusammen zu stellen und um weitere Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die durch die Google Analytics-Nutzung vom Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengelegt. Wie bereits erwähnt, können Sie die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie eine entsprechende Einstellung an Ihrem Browser vornehmen. Sollten Sie Cookies ausschließen, kann dies zu Einschränkungen in der Funktionalität unserer Website führen.
 
Nutzung von Google ReMarketing
 
Wir nutzen auf unserer Website Google ReMarketing, einen Dienst von Google Inc. ("Google"). Mit diesem Dienst können Anzeigen für die Nutzer geschaltet werden, die unsere Website bereits vorher besucht haben. An Ihren Interessen ausgerichtete Werbeanzeigen können innerhalb des Google-Netzwerks auf unserer Seite geschaltet werden. Es werden bei Google ReMarketing Cookies eingesetzt, kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Auswertung der Nutzung der Website ermöglichen. Besucher können wiedererkannt werden, wenn Sie Werbeanzeigen im Google-Werbenetzwerk klicken. So können im Google-Werbenetzwerk Werbeanzeigen mit solchen Inhalten angeboten werden, die der Besucher bereits vorher auf Webseiten im Google Werbenetzwerk gesucht hat, die ebenfalls Google ReMarketing benutzen. Laut Google werden hierbei keine personenbezogenen Daten erhoben. Wenn Sie diesen Dienst von Google ausschalten möchten, können Sie diese Einstellung unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen.
 
Ihre Rechte
 
Laut Europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie ein Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über die über Ihre Person bei uns gespeicherten Daten. Außerdem haben Sie laut DSGVO ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten bezüglich Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung haben, so wenden Sie sich bitte über obige Kontaktdaten oder über unser Impressum direkt an uns. Gleiches gilt für den evt. Widerruf erteilter Einwilligungen oder den Widerspruch gegen eine bestimmte Verwendung von Daten.
 
Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen.
 
Stand 24.05.2018